Nur Mut - alles halb so schlimm!

Haben Sie sich schon mal Gedanken dazu gemacht, was Ihnen beim Zahnarzt eigentlich solche Angst bereitet? Ist es die Angst vor Schmerzen? Die vor der Spritze oder die Angst vor der Zahnarztangst selbst?

 

Oft sind es schlimme Kindheitserfahrungen beim Zahnarzt, der Geruch der Praxisräume oder das Gefühl, auf dem Rücken liegend, der Behandlung hilflos ausgeliefert zu sein, wodurch einem angst und bange beim Gedanken an den nächsten Zahnarztbesuch wird. Und am Ende war es doch wieder alles halb so schlimm ...

Angstpatienten Die Zahnkünstler Hannover

Bis man erneut diesen Termin in Aussicht hat.Mit diesen Ängsten sind Sie nicht alleine. Denn von solchen Angstsymptomen sind laut der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen rund 65 % der deutschen Bevölkerung betroffen. Der Mensch geht grundsätzlich ungern dorthin, wo er an die Grenzen des persönlich noch Erträglichen gebracht wird. Einige vermeiden daher den Besuch beim Zahnarzt komplett – was schwerwiegende Gebissschäden zur Folge haben kann.

Informieren sie uns bitte über Ihre Ängste

Uns Zahnkünstlern ist das oft angstbesetzte Image, das Zahnarztbesuche in den Köpfen der Patienten haben, sehr bewusst. Als Ihr Gastgeber versuchen wir von Anfang an mit Ihnen gemeinsam an Ihren Ängsten zu arbeiten. Aus der modernen Zahnmedizin nutzen wir viele klassische, aber auch alternative Methoden, wie Hypnose und Akupressur, um Ihren Befürchtungen kompetent entgegenzuwirken.

  • Informieren Sie uns bitte schon bei Ihrer Anmeldung über die Art Ihrer Ängste, damit wir auf diese vorbereitet sind und im Arztgespräch auf die für Sie richtigen Methoden eingehen können.
  • Unterteilen wir Ihre Behandlung auch in mehrere kleine Sitzungen, wenn es so einfacher für Sie auszuhalten ist.
  • Können Sie sich gerne eine Vertrauensperson zur Behandlung mitbringen, wenn es Ihnen zusätzlich Mut macht.

Unser Ziel ist es, dass Sie nach der Behandlung zuversichtlich und optimistisch sind, wenn Sie an Ihren nächsten Termin bei uns Zahnkünstlern denken. Und das möglichst angstfrei!